Schlagwort-Archive: Befunde

Datenschutzskandal! Patientendaten aus Klinik gestohlen – Unverschlüsselte Sicherungsbänder mit allen Daten entwendet

Die Überschrift „Das Klinikum ist ein offenes Haus“ in der Badischen Zeitung vom 01.10.2012 (Seite 28), die sich auf ein (hier völlig unbeteiligtes) Offenburger Krankenhaus bezog, hat sich für die Patientinnen und Patienten des Kreiskrankenhauses Raststatt und des Medizinischen Versorgungszentrums der Klinikum Mittelbaden (MVZ) auf tragische Weise bewahrheitet. Wie erst heute durch eine „Mitteilung nach § 42a BDSG“ (als Anzeige in der Frankfurter Rundschau und der Welt vom 12. Oktober 2012 veröffentlicht) wurden bereits am 19. September „zur Archivierung vorgesehene Sicherungsbänder entwendet“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Gesundheitswesen | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare