Pressemitteilung des FIfF: Kreatives Singen für ein friedliches Internet – 08.11.2014

Friedenslieder und Laternen vor dem BND-Gebäude

Cyberpeace-Laterne

Cyberpeace-Laterne
(Foto: privat)

Beim Licht von Laternen mit dem Kampagnen-Logo sangen TeilnehmerInnen der FIfF-Konferenz 2014 gestern Abend vor dem BND-Gebäude eine neu getextete Version des Kinderliedes „Ich geh mit meiner Laterne“. Die FIfF-Konferenz 2014 findet an diesem Wochenende mit 350 Teilnehmerinnen und TeilnehmerInnen an der Technischen Universität Berlin statt.

Logo FIfF cyberpeace

Logo FIfF cyberpeace

Die Protestaktion ist Teil der Cyberpeace-Kampagne des Forum Informatikerinnen und Informatiker für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung (FIfF) e.V. „Das FIfF knüpft damit an eine Tradition der Friedensbewegung an, der zerstörerischen Logik des militärischen Denkens einen friedlichen Protest mit menschlicher Kreativität entgegen zu setzen.“ kommentiert Kai Nothdurft, Vorstandsmitglied der bundesweit aktiven Informatikerinnen und Informatiker.

„Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir.
Staatstrojaner und Viren, das Internet, das zerstört Ihr.“

Das stimmungsvolle Licht und die kindlich naive Melodie kontrastieren mit der ernsten Botschaft, dass die Geheimdienste das Internet militärisch zur Massenüberwachung, Spionage und Sabotage von Webdiensten und Infrastrukturen missbrauchen und damit alle Nutzer gefährden.

„Internetdienste, Verschlüsselung und Lieferprozesse sind von Militär und Geheimdiensten unterwandert. Damit bedrohen sie essentiell alle Bereiche unseres persönlichen und gesellschaftlichen Lebens“, sagt Sylvia Johnigk, eine Sprecherin der Kampagne. „Im Gegenzug soll die Cyberpeace-Kampagne Wege aufzeigen, wie wir das Internet und die Informations- und Kommunikationstechnologien zum Wohle der Menschheit nutzen können.“

Cyberpeace

Cyberpeace

Kampagnen-Infos: http://cyberpeace.fiff.de
Konferenz-Infos: http://2014.fiff.de

Advertisements

Über extdsb

Ich bin Diplom Informatiker (mit Schwerpunkt Datenschutzrecht) Datenschutzexperte und anerkannter Datenschutzsachverständiger (rechtlich, technisch). Ich berate Unternehmen und andere Institutionen bei allen Fragen zum Datenschutz und bin in verschiedenen Unternehmen als externer Datenschutzbeauftragter tätig. Ehrenamtlich bin ich u.a. als stellv. Vorsitzender der Deutschen Vereinigung für Datenschutz e.V. und als Beiratsmitglied des Forums InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung (FIfF) e.V. aktiv.
Dieser Beitrag wurde unter CyberPeace, Datenschutz, Datensicherheit. IT-Sicherheit, Internet abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s