Monatsarchiv: Oktober 2013

Fachlehrgang „Geprüfte/r Datenschutzbeauftragte/r (RKW-Bayern)“ (viertägig)

Alle Unternehmen, in denen mehr als neun Personen (Arbeitnehmer/-innen, Praktikanten/-innen, Auszubildende, Geschäftsführung), personenbezogene Daten automatisiert erheben, verarbeiten oder nutzen (beispielsweise Mitarbeiter/-innen der Personalabteilung und der IT-Abteilung, Meister deren Excel-basierte Schichtplanung personenbezogene Mitarbeiterdaten oder deren CNC-Steuerung personenbezogene Kundendaten enthalten, Vertriebsmitarbeiter/-innen, die persönliche Kontaktdaten von Kunden nutzen etc. – auch persönliche E-Mail-Adressen sind personenbezogene Daten!), sind gesetzlich zur Bestellung eines/-r betrieblichen Datenschutzbeauftragten verpflichtet! Dieser Lehrgang vermittelt unter Berücksichtigung der aktuellen Änderungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) das rechtliche Kernwissen und die formale Fachkunde nach § 4f BDSG sowie das Know-how zur Umsetzung im Betrieb. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Datenschutz beruflich, Seminare | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Werner Hülsmann: Gesetz zum Beschäftigtendatenschutz – eine unendliche Geschichte – Artikel aus der FIfF-Kommunikation 1/2013

Die Regierung will es, die Gewerkschaften fordern es, die Betriebe brauchen es: Ein Gesetz zum Beschäftigtendatenschutz. Aber der alte Spruch „Was lange währt, wird endlich gut“ gilt für den Beschäftigtendatenschutz leider (noch?) nicht. Obwohl das Thema schon über mehrere Legislaturperioden zumindest diskutiert wird, ist bis zum Redaktionsschluss von keiner Regierung ein Gesetzesentwurf zum Beschäftigtendatenschutz vorgelegt worden, der diesen Namen verdient hätte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beschäftigtendatenschutz, Datenschutz, Veröffentlichungen, Zeitschrift | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Projekt-Idee: Menschenrechte in einer digitalisierten Welt

… Konkret schwebt mir eine Initiative vor, die selbst Infrastruktur betreibt, Internetdienstleistungen anbietet, Entwicklung von sicherer und vertrauenswürdiger Software unterstützt aber vor allem auch Initiativen, Gruppen und Vereine im Bereich Menschrechte über möglichst sichere und vertrauliche Nutzung des Internet berät. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Datensicherheit. IT-Sicherheit, Für das Leben, Internet, Persönliches | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare