Datensicherung in der Cloud – Was ist aus Sicht des Datenschutzes zu beachten?

Egal wo eine Datensicherung aufbewahrt wird, ob im Unternehmen, Zuhause, im Bankschließfach oder in der Cloud: Das wichtigste ist, die Sicherungsdaten müssen vor dem Hochladen in die Cloud wirksam verschlüsselt worden sein.

Wenn dies der Fall ist – und nicht auch der Schlüssel in der Cloud abgelegt wird – ist die wesentliche Frage aus Sicht des Datenschutzes und der Datensicherheit die Frage nach der Verfügbarkeit, da viele Cloduanbieter keine Gewähr für die Sicherheit der Daten übernehmen. Auch wenn ein Ablegen der wirksman verschlüsselten Sicherungsdatei in der Cloud bezüglich der Vertraulichkeit (und auch Wahrung von Berufsgeheimnisses, z.,B. von ÄrztInnen oder RechtsanwältInnen) unbedenklich sein sollte, ist es aus Sicht der Verfügbarkeit nicht ausreichend, die Daten nur in der Cloud zu sicheren. Es sollten also auch noch andere Formen der Datensicherung, und sei es nur ein monatliches Sichern auf DVD oder externer Fesplatte erfolgen.

Einen konkreten Dienstleister kann ich leider nicht empfehlen. Allerdings würde ich einen Dienstanbieter mit Sitz und Speicherung der Daten in Deutschland (wegen dem hier relativ hohem Daetnschutzniveau) oder zumindest innerhalb der EU bzw. des EWR nutzen.

Hier noch ein paar hilfreiche Links:

Advertisements

Über extdsb

Ich bin Diplom Informatiker (mit Schwerpunkt Datenschutzrecht) Datenschutzexperte und anerkannter Datenschutzsachverständiger (rechtlich, technisch). Ich berate Unternehmen und andere Institutionen bei allen Fragen zum Datenschutz und bin in verschiedenen Unternehmen als externer Datenschutzbeauftragter tätig. Ehrenamtlich bin ich u.a. als stellv. Vorsitzender der Deutschen Vereinigung für Datenschutz e.V. und als Beiratsmitglied des Forums InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung (FIfF) e.V. aktiv.
Dieser Beitrag wurde unter Datenschutz, Datenschutz beruflich, Datensicherheit. IT-Sicherheit abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s