Seminartermine für 2011 – Nun auch mit Aufbau- und Vertiefungsseminaren

Logo Datenschutzwissen.de

Seminare für betriebliche Datenschutzbeauftragte und solche, die es werden wollen

Seit gestern stehen neben den Terminen der von mir angebotenen dreitägien Seminare für die Grundausbildung zum Datenschutzbeauftragten auch die Termine  für die Vertiefungs– und Aufbauseminare online und als PDF-Datei zur Verfügung.

Die Seminare werden in Konstanz (am Bodensee), in Ismaning (bei München), in Hamburg und in Leipzig angeboten. Unsere Seminare zeichnen sich durch kompetente Referenten und eine übersichtliche Gruppengröße aus. Damit Sie möglichst effizient vom Seminar profitieren, haben wir die Gruppengröße auf maximal acht Teilnehmer/innen begrenzt.

Ausbildung zum/zur „Geprüften Datenschutzbeauftragten (Datenschutzwissen.de)“

Mit einer fünftägigen Seminarkombination bestehend aus

  • dem dreitägigen  Seminar „Grundausbildung für Datenschutzbeauftragte“ und
  • zwei weiteren Vertiefungs- oder Aufbauseminertagen

erwerben Sie die für Ihre Tätigkeit als betriebliche/r Datenschutzbeauftragte/r notwendigen Kenntnisse im Bereich Datenschutz. Die Inhalte können Sie den einzelnen Seminarbeschreibungen oder gesammelt unserem Seminarprospekt (PDF-Datei) entnehmen. Das Anmeldeformular und die einzelnen Seminarbeschreibungen finden Sie auf unserer Download-Seite.

Sie erhalten nach Besuch dieser fünftägigen Seminarkomination und bestandener Prüfung  das Zertifikat „Geprüfte/r Datenschutzbeauftragte/r (Datenschutzwissen.de)“. Dieses Zertifikat dient als Nachweis des erworbenen Grundwissen für die nach § 4f erforderliche Fachkunde als Datenschutzbeauftragte/r in Ihrem Betrieb. Die Prüfung findet als Hausarbeit statt. Am ihrem fünften Seminartag erhalten Sie die Prüfungsfragen und haben dann zwei Wochen Zeit, die Fragen zu beantworten. Weitere Informationen finden Sie hier.

Advertisements

Über extdsb

Ich bin Diplom Informatiker (mit Schwerpunkt Datenschutzrecht) Datenschutzexperte und anerkannter Datenschutzsachverständiger (rechtlich, technisch). Ich berate Unternehmen und andere Institutionen bei allen Fragen zum Datenschutz und bin in verschiedenen Unternehmen als externer Datenschutzbeauftragter tätig. Ehrenamtlich bin ich u.a. als stellv. Vorsitzender der Deutschen Vereinigung für Datenschutz e.V. und als Beiratsmitglied des Forums InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung (FIfF) e.V. aktiv.
Dieser Beitrag wurde unter Datenschutz, Datenschutz beruflich abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s