Tagesarchiv: 10. Dezember 2010

Mit der GWZ die Volkszählung kippen!

Die Aufforderung zur Vorbefragung kann (noch immer) genutzt werden, um rechtzeitig rechtlich gegen das ZensG vorzugehen. Aus meiner Sicht wäre diese Absicht auch der einzige seriöse Grund, um Anfragenden zu empfehlen, den Fragebogen zur Vorbereitung der GWZ nicht auszufüllen.
Die rechtliche Vorgehen sähe meines Erachtens so aus (ich lasse mich hier gerne von VerwaltungsrechtlerInnen korrigieren): Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Volkszählung 2011 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar